Eine Braut ist eine Frau am Tage ihrer Hochzeit (technisch ausgedrückt).

Traditionellerweise ging der Heirat die Verlobung voraus. Diese Verlobung ist heute aber keine Verpflichtung.

Ein Bräutigam ist ein Mann am Tag seiner Heirat, der ebenfalls zuvor Verlobter gewesen sein kann (am besten mit derselben Frau…). Braut und Bräutigam bilden zusammen das Brautpaar.

Tipp: “Braut” wird häufig als Metapher benutzt, vgl. “Seemanns Braut ist die See (La Paloma)” oder “Das Gewehr ist die Braut des Soldaten”.

Popularität: 56%


SPEAK / DEIN KOMMENTAR...
Kommentare werden morderiert.

Return to Top

Braut und Bräutigam

Geposted am 01. Dez 09 in Uns Lexikon //. Abonnieren um die Kommentare zu verfolgen. Keine Kommentare bisher. Deine Gedanken oder trackback von Deiner Seite.

Letzte Kommentare

Kategorien

Archiv

FRESH & NEW

Anzeigen:

FEATURED / BEST OF Marry-Bloggings

Brautschleier
Impressum
Brautschuh
Michael Jackson in Love
Haas kann noch nicht heiraten
Barbara Becker und Arne Quinze sagen am 13. September „Ja“!
Britney Spears möchte mal wieder heiraten
Cranberrysaft von Ocean Spray zu gewinnen - für die Flitterwochen :-)
Brautkleid
Zusammenhang?